Kategorie: Garden / Historische Baustoffe

Barockes Paar Gips-Konsolen / Wandgesimse aus Südfrankreich

Produktbeschreibung:

Alte Kirchenausstattung aus der Provence, Ende 18. Jh | Paar große, üppig verzierte Gipskonsolen / Wandkonsolen aus Gips / Stuck mit Resten alter Bemalung / goldfarbener Inschrift | Ursprünglich haben diese Konsolen Heiligenfiguren getragen: die Heilige Phinomena, vor allem in Italien und Frankreich als Patronin der Kinder, Mütter und Gefolterten verehrt, und den Heiligen Josef | Die Konsolen sind reich geschmückt mit Rocaillen und Blattwerk und insgesamt sehr gut erhalten | Leichte Abplatzer / Bestoßungen und Abrieb bürgen für das Alter der Konsolen | Innen hohl, hinten mit Aufhängevorrichtung versehen | Preis = Paarpreis!

Breite 41cm | Tiefe 31cm | Höhe 44cm
Maße
Breite 41cm x Höhe 44cm x Tiefe 31cm
Material
Gips, Stuck, Bemalung
Epoche
Ende 18. Jh.
Preis
Paarpreis 890 Euro

SCHREIBEN SIE UNS