Kategorie: Classics / Schränke und Regale

Dreiseitig verglaste Arztvitrine von Evens & Pistor Cassel um 1920

Produktbeschreibung:

Mit Herstellermarke mittig oben auf der Front: Vereinigte Fabriken ärztlicher Bedarfsartikel, Evens & Pistor GmbH Kassel | Die Fabrik wurde 1888 von den Apothekern Evens & Pistor gegründet und zählte zu den bedeutendsten Herstellern von ärztlichen Instrumenten in Deutschland |

Zweigeteilt in einen geschlossenen Unterschrank mit Einlegeboden und Schubladen, sowie einen Vitrinenaufsatz mit drei höhenverstellbaren Einlegeböden aus Glas | Diese sind auf einer Seite leicht geriffelt | Minimale Beschädigungen an den Rändern / kleine Blasen und Einschlüsse in den Glasplatten bürgen für deren Authentizität | Der Unterschrank beherbergt darüber hinaus noch eine ausziehbare Ablagefläche aus gemustertem Glas | Die silberfarbenen Drehgriffe und Beschläge sind ebenfalls original | Wohnfertig restauriert - gelaugt, geschliffen, gewachst |

Höhe 186cm | Breite 102cm | Tiefe 50,5cm |
Unterschrank: Höhe 75,5cm | Breite 102cm | Tiefe 50,5cm
Vitrinenaufsatz: Höhe 110,5cm | Breite 92cm | Tiefe 42,5cm

Maße
Höhe 186cm x Breite 102cm xTiefe 50,5cm
Material
Weichholz restauriert, Glas
Epoche
Art Deco um 1920
Preis
1.495 Euro

SCHREIBEN SIE UNS