Kategorie: Classics / Tische aller Art

Geschwungener Biedermeier-Schreibtisch um 1840, massiv Kirschbaum

Produktbeschreibung:

Der Schreibtisch besticht durch seine elegante Form und die schöne rötlich-braune Holzfarbe! | Spätes Biedermeier um 1840 | Die geschwungenen, sich nach unten verjüngenden Beine verleihen dem Tisch trotz seiner Größe eine anmutige Leichtgkeit | Unterstrichen wird der verspielte Charakter durch die umlaufend geschwungene Zarge | Zwei große Schubladen mit schönen Messingbeschlägen sorgen für Ordnung auf dem Tisch und lassen Stifte, Papiere und andere Schreibutensilien verschwinden | Auf der Rückseite ist der Schreibtisch kassetiert, so dass er ohne weiteres auch frei im Raum aufgestellt werden kann |

Authentische Gebrauchsspuren auf der Schreibfläche zeugen von reicher Nutzung in der Vergangenheit und wurden bewusst erhalten | Zuletzt stand er in einem Atelier/einer Werkstatt, und diente dort als Arbeitstisch | Oberfläche gereinigt, stellenweise nachgebeizt, und mit Hartwachsöl neu eingelassen und aufpoliert |

Breite 173,5cm | Tiefe 73,5cm | Höhe 75,5cm | Beinfreiheit: Höhe 66,5cm, Breite 55,5cm

Maße
Breite 173,5cm x Tiefe 73,5cm x Höhe 75,5cm
Material
Kirschbaum, Messing
Epoche
Biedermeier um 1840
Preis
1.850 Euro

SCHREIBEN SIE UNS