Kategorie: Classics / Kommoden & Kleinmöbel

Schubladenschrank / Kaufhauskommode, Belgien um 1900/1910

Produktbeschreibung:

7-schübiger Schubladenschrank aus ehemaligem Kolonialwarengeschäft | Schubladen innen teilweise mit Fächerunterteilung: 1 durchgängige große Schublade, 1 Schublade mit 12 quadratischen Fächern, 1 Schublade mit 5 länglichen Fächern, 2 Schubladen mit Querunterteilung in der Mitte, 2 Schubladen ohne weitere Unterteilung | Die oberste Schublade ist abschließbar | Alle Schubladen sind mit aufwendig verzierten, original alten gusseisernen Griffmulden mit integriertem Griffschild versehen | Korpus aus Weichholz, rotbraun gebeizt | Die Deckplatte ist ebenfalls aus Weichholz, im Naturholzfarbton belassen | Scheuerleiste schwarz lackiert | Rückwand aus Sperrholz (nicht original) | Wohnfertig restauriert: gereinigt, geschliffen, teilweise nachgebeizt, neu gewachst und aufpoliert |

Breite 107cm | Tiefe 45cm | Höhe 87,5cm

Maße
Breite 107cm x Tiefe 45cm x Höhe 87,5cm
Material
Weichholz, Sperrholz
Epoche
Belgien, Jugendstil um 1900/1910
Preis
790 Euro

SCHREIBEN SIE UNS