Kategorie: Classics / Kleinantiquitäten

Paar Prunk-Vasen / Majolika mit Frauenbildnis, Jugendstil um 1910

Produktbeschreibung:

Bei Majolika handelt es sich um Keramik oder Steingut, das mit einer deckenden weißen Zinnglasur überzogen ist und anschließend mit leuchtenden Farben bemalt ist. Im 15. Jahrhundert vor allem in Italien verbreitet, kann diese traditionsreiche und aufwendige Keramik Jahrhunderte überdauern, ohne dass die Farben ihren Glanz verlieren. Verwendung fand Majolika hauptsächlich für hochwertige Gefäße und Töpferwaren, wurde aber auch für die Herstellung von Kacheln für Zimmeröfen und für Schmuckfliesen, früher auch für Bodenfliesen eingesetzt.

Die charakteristisch bunte Bemalung der Majolikafliesen besteht aus verschiedenen Pigmenten auf Metalloxidbasis. Häufig eingesetzte Farben sind: Grün (aus Kupfer), Blau (aus Kobalt), Violett (aus Mangan) und Orange (aus Antimon und Eisen).


Beide Vasen mit medaillonartigem Frauenbildnis / Frauenkopf auf Vorder- und Rückseite geschmückt, eingebettet auf blauem Grund und eingerahmt mit grünem Blattwerk! |In fantastischem Zustand und wunderbaren Farben! | Ohne Beschädigungen! |Beide Vase (unleserlich) signiert |

Höhe 32cm | Breite 28cm | Tiefe 12cm

Maße
Breite 28cm x Höhe 32cm x Tiefe 12cm
Material
Keramik, Zinnglasur, Bemalung
Epoche
Jugendstil um 1910
Preis
Paarpreis 680 Euro

SCHREIBEN SIE UNS